Das Jahr ist endlich um und was gibt es für einen besseren Start in das Neue als ein Fuel?
Zum Auftakt in die neue Saison haben wir uns auch etwas ganz Besonderes eingeladen und zwar Dj Metro, der das berliner Hard:Edged Label betreibt und auch noch den zur Zeit angesagtesten berliner Club Watergate. Metro gehört zu den Veteranen der deutschen Szene und ist so etwas wie ein Drum&Bass Instanz, Hard:Edged als Label und Clubnacht ist die längste und erfolgreichste Veranstaltung hierzulande. Es könnte also nicht besser passen, sitzt man ja im Watergate auch direkt an der Spree und geniesst eine Sicht, die einem aus dem Robert Johnson bekannt vorkommen mag.
Gastgeber sind die vereinten Kräfte des Fuel Universums; Copper, Miguel Ayala, Glacius und Ronin.

Voor 00:00 uur 6 EUR entree.

Location

Robert Johnson
Nordring 131
Offenbach am Main, Country object (4)

http://www.robert-johnson.de